StartseiteUnternehmenLeistungenSeminareAktuellesDownloadsVeröffentlichungenPrüfungshinweiseLinks

Seminare:

SAP Grundlagenprüfung

SAP Berechtigungsprüfung

SAP Daten und ACL

SAP Grundlagenprüfung mit ACL

Stichprobenverfahren

Mitarbeiterdelikte

ACL Prüfsoftware

IDEA Prüfsoftware

ActiveData Prüfsoftware

IT Systemprüfung

Prüferische Urteilsfindung

Allgemein:

Startseite

Anfahrt

Kontakt

Ansprechpartner

Newsletter

Seminaranfrage

Karriere

Impressionen

Sitemap

Datenschutz

Disclaimer

Impressum


Für jeden verständlich!

SAP Berechtigungsprüfung

Mit dem Einsatz einer komplexen ERP-Software wird die Durchführung von Betriebsprozessen unterstützt und nicht selten dominiert. Über die formalen Aspekte hinaus ist ein wirksames internes Kontrollsystem (IKS) in solchen Fällen nur dann gewährleitet, wenn es innerhalb des Softwareverfahrens berücksichtigt wurde. Hier gibt es aus vielerlei Gründen häufig Schwächen, so dass Berechtigungsprüfungen in einem SAP-Umfeld zu den bevorzugten Aufgaben in- und externer Prüfer gehören. Um hier friktionsfrei und ohne großen Aufwand gute Ergebnisse zu erzielen, bedienen sich viele Kollegen des von uns entwickelten, praxiserprobten Vorgehensmodells, dessen Technik wir innerhalb dieses Seminars vermitteln.

Dieses sind unsere Schulungsinhalte:

Schwächen bei Zugriffschutz und Nutzerverwaltung

Das schriftliche Berechtigungskonzept

Das SAP-Berechtigungsverfahren verstehen

Die Umsetzung des Berechtigungskonzeptes in Rollen

Welcher SAP Nutzer kann...?

SAP-Werkzeuge für die Berechtigungsprüfung

Schulungsorganisation

Die Seminardauer beträgt 2 Tage. Alle Schulungsinhalte werden von den Teilnehmern mit Hilfe praxisnaher Fallstudien direkt an einem SAP-System erarbeitet. Das Seminar wird von umfangreichen Checklisten und Seminarunterlagen begleitet, die für ein ergänzendes Selbststudium und die praktische Prüfung eingesetzt werden können. Einzelheiten ergeben sich aus unserem Seminarkalender.